* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






meine Antwort

Liebe Jennifer

 

ich hätte nich gedacht das dir der Brief so ans Herz geht. Ich habe ja einfach nur auf geschrieben was ich gedacht habe. Ich habe eine stunde vor dem Text geseßen und darüber gerübelt ob ich es postens soll oder nicht. Und als ich es dann gepostet hat , saß ich noch mal ne halbe Stunde und habe damit gekämpft dir den link zu schicken oder nicht.

Ich hatte auch Tage an den es mir einiger mäßen gut ging und dann wieder andere Tage, an den es mir total beschißen ging. Ich habe zeit dem ich diese Entscheidung getroffen habe, ein schlechtes Gewissen, weil ich dir so weh getan habe. Ich bin schuld das es dir die letzten 11 monate , zu mindest in der Sache schlecht ging. Und es tut mir unendlich Leid. Und ich weiß jetzt das es einfach die falsche entscheidung war, das ich diese Entscheidung einfach zu früh getroffen habe.

Es ist echt schade das man die Zeit nicht zurück drehen kann. Aber wir sind ja nicht in einem Sicene Fiction Film, sondern in der realität. Ja, wir sollten das beste daraus machen. Nur ich weiß nicht welche Entscheidung ich treffen soll. 

Und wie ist es die sonst ergangen? Viellicht hast du ja mit bekommen das ich seit 11 monaten einen Freund habe. Ich hätte dir so gerne erzählt wie sich alles ereignet hat und in dir vorgestellt. Aber vielleicht kommt die Zeit ja noch. Aber wir sollten nichts überstürzen und alles langsam angehen. Wenn du damit einverstanden bist. Ich vermiss dich

Deine Vici

10.9.11 18:59
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung